Freudenfeuer Hochzeiten mit neuem Corporate Design von buero ost

Mit der Konzeption, Planung und Umsetzung des Corporate Designs für „Freudenfeuer“ aus Ulm hat das buero ost mit einem Projekt alle Register im Web- und Printdesign ziehen dürfen. Von der Visitenkarten über Briefbögen bis hin zur Website haben wir die Ulmer Hochzeitsplanerin Mirjam Heubach ins perfekte Licht setzen dürfen. Das Ergebnis ist ein einladendes Design.

Der berühmte „schönste Tag“ im Leben soll für alle Beteiligten ein unvergesslicher Moment werden. Die Ulmer Hochzeitsplanerin Mirjam Heubach ist in der Region eine gefragte Dienstleisterin, wenn es um die Umsetzung dieses besonderen und zugleich persönlichen Events geht. Mit ihren „Freudenfeuer“ hat sie schon viele Brautpaare und Hochzeitsgesellschaften glücklich gemacht. Um ihren Webauftritt und ihre Zielgruppenansprache zu professionalisieren, hat sie sich an das buero ost gewandt.

Unser Auftrag war es nun, das komplette Corporate Design zu überarbeiten. Ein neues Logo sollte im Zusammenspiel mit neu gewählter Typografie und neuer Farbgebung das Branding stärken. Dabei lag der Fokus nicht allein auf den Online-Kanälen wie sozialen Netzwerken und der Website. Vielmehr sollten im Zuge des CD-Relaunchs auch Printprodukte wie Broschüren, Flyer, Briefbögen und Visitenkarten im neuen Design erstrahlen. Als „Bonusaufgabe“ sollten wir zudem ein neues Give-Away für Kunden und Interessenten konzipieren.

Nach einigen Vorbesprechungen mit der Auftraggeberin haben wir uns ans Werk gemacht. Unser Anspruch war es, aus einer eher technischen Website eine freundliche und einladende Anlaufstelle für Brautpaare zu machen. Wenn ein Brautpaar auf die Freudenfeuer-Homepage kommt, sollte es sich sofort angesprochen und gut aufgehoben fühlen. Diese Grundidee haben wir mit einem sehr leichten Design und der Kombination aus warmen Erdtönen sowie verschiedenen Spielarten von Rosa erzeugt. Eine an Handschrift angelehnte Typografie und das wie mit Aquarell gemalte Herzlogo sollte zugleich die Authentizität der Hochzeitsplanerin unterstreichen.

Diese Herzlichkeit und das damit verbundene aufrichtige Interesse an den Wünschen von künftigen Brautpaaren konnte mit dem von uns neu geschaffenen Corporate Design auch auf die beauftragten Printprodukte übertragen werden.

Das Schönste an diesem Projekt war neben der anspruchsvollen und herausfordernden Aufgabe auch die harmonische und beflügelnde Zusammenarbeit mit einer sehr enthusiastischen und begeisterungsfähigen Auftraggeberin. Und genau diese Aufrichtigkeit und Freundlichkeit findet sich auch im neuen Corporate Design für Freudenfeuer wieder. Kunde glücklich, wir glücklich, künftige Brautpaare glücklich, perfekt! Projekt besuchen

Olegs Randnotiz

„East, sehr gut gemacht! Hätte ich die ganze Planung übernommen, ich hätte natürlich noch Gold und Silber und Glitzer und Bilder von Kaviar, großen Autos, großen Feiern, riesigen Hochzeitskleidern, Wodka und großen Festsälen und noch mehr davon und noch größer und riesiger auf der Website eingefügt. Aber so detailverliebt und perfekt, das seid halt ihr… Dos widanja!“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen