Neues Logo für Projekt „Exercise is Medicine” der Uni Ulm

Neu-Ulm, 01.02.2019. Das buero ost durfte für die sportmedizinische Abteilung der Medizinischen Fakultät der Uni Ulm ein Logo für das Projekt „Exercise is Medicine“ (EIM), kurz ExcisMed, entwerfen. Unsere Kreation wird für den „Sports, Medicine and Health Summit 2020“ in Hamburg verwendet. 

Im Oktober 2018 hat uns eine sehr interessante Anfrage der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm erreicht. Die Wissenschaftler suchten nach einem kreativen Dienstleister, der für sie ein Logo entwirft. Die ausgeschriebene Aufgabe war dabei keine einfache, denn das neue Logo sollte zum einen für einen 2020 stattfindenden Kongress eingesetzt werden. Zum anderen sollte es gleich sechs verschiedene Themen beim Betrachter evozieren und das Projekt der Ulmer Sportmediziner repräsentieren. Die vorgegebenen Themen waren: „Gesundheit, Lebensfreude, Bewegung, Sportmedizin, Wissenschaft, Aktivität.“

Bei dem Projekt „Exercise is Medicine“ handelt es sich um eine weltweite Initiative, die zum Ziel hat, eine gesunde Lebensweise mit Bewegung, Training und Sport zu verbinden, um auf so häufigen Krankheiten vorzubeugen. Das deutsche „National Center“ der globalen Initiative befindet sich mit dem gemeinnützigen Verein „Exercise is Medicine Deutschland e.V.“ in Ulm.

Wir haben uns gefreut, dass wir uns in Vorgesprächen zum Auftrag gegen andere Mitbewerber durchsetzen konnten und das buero ost den Zuschlag für das anspruchsvolle Logodesign erhalten hat. Um eine erste Idee zu erhalten, haben wir im Team mit Brainstorming und ausführlicher Recherche zu den einzelnen Themen begonnen. Schließlich stand für uns fest, dass das neue Logo sowohl die Jahreszahl des Ärztekongresses als auch den Mensch im Zentrum enthalten sollte. Die Farbe Blau in unterschiedlichen Gradienten haben wir gewählt, weil sie Wissenschaft, Forschung und Intelligenz repräsentiert. Die grünen Farbtöne stehen für Aktivität, Gesundheit und Lebensfreude. Durch die Farbverläufe zeigen wir, dass alle Bereiche nicht getrennt betrachtet werden sollen, sondern fließend ineinander übergehen. Die dynamische Haltung des skizzierten Menschen im Zentrum verweist auf einen aktiven und gesunden Lebensstil, der Zuversicht ausdrückt. Indem wir die Figur bewusst als Weißraum designt haben, steht dieser Mensch als Platzhalter für jeden von uns und jeder kann sich in diesem Logo wiederfinden.

Unsere Auftraggeber haben wir mit dem Logo auf Anhieb überzeugt. Wir selbst waren begeistert von der angenehmen Zusammenarbeit, die sicherlich zur großen Produktivität beigetragen hat.

Olegs Randnotiz

„Eigentlich ist ja Wodka meine Medizin für alles. Doch wenn ich dieses Logo sehe, bekomme sogar ich Lust, mich zu bewegen. Ich fang schon mal an und hole mir ein Gläschen aus der Küche. Nastrowje!“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen