Der Ostblog

29. August 2017

Orange Streetbattle

Am vergangenen Sonntag (27.08.2017) fand im Neu-Ulmer Wiley Gelände schon zum zweiten Mal das von ratiopharm Ulm / BBU’01 organisierte Streetball-Turnier „OrangeStreetbattle“ statt. buero ost war Namensgeber für die Business-Klasse. Hier traten insgesamt 15 Teams à 5 Spieler im „3-gegen3“-Modus gegeneinander an.

Die Basketball-Begeisterung unter den jungen Ulmern ist dank des erstklassigen Basketball-Teams von ratiopharm Ulm enorm hoch. So ist es nicht verwunderlich, dass die „OrangeStreetbattle“ im August 2017 schon zum zweiten Mal ausgetragen wurde. Schließlich war die erste Version bereits ein großer Erfolg.

buero ost ist als Unterstützer der Ulmer dieses Jahr auch als Sponsor für die „Business-Klasse“ der OrangeStreetbattle dabei gewesen.

Neben den Unternehmensteams spielten Jungs und Mädchen in den Klassen „Freshman“ (bis 12 Jahre) und „Junior“ (bis 16 Jahre) 3-gegen-3. Darüber hinaus gab es eine eigene Klasse der über 16-Jährigen (Senior).

Die Teilnahme war für alle Fünfer-Teams offen, die die Startgebühr beim Veranstalter hinterlegt hatten. Dafür gab es schon einmal Wasser for free sowie ein Nike Reversible Shirt.

Eindrücke von den Spielen „unserer“ Mannschaft haben wir hier zusammengestellt. Wir können von unsere Seite nur sagen: Sport macht Spaß! Auch als Zuschauer und noch mehr als Sponsor, wenn man so begeisterte und glückliche Gesichter sieht! Wir sind auch in diesem Jahr sicherlich wieder dabei.

Der Ostblog

buero ost Fichte
buero ost Fichte: Kontrenzier Dich...
17.09.2020
Virtueller Messestand als Erlebnisbox
13.07.2020
Pro Bono Flyer für DASH Deutschland
12.05.2020
T-Shirt Verkauf zum guten Zweck geht...
12.04.2020
buero ost spendet 1500 Euro für...
06.04.2020
buero ost betreut e-Sports Sparte...
23.02.2020