+49 731 403882-70
hallo@buero-ost.de

Dogvember

ENGAGEMENT UNSERER FREIWILLIGEN

Im Rahmen des Dogvembers – dem November, der ausschließlich Straßenhunden gewidmet ist – haben die Freiwilligen von buero ost die Spendenaktion zugunsten des griechischen Gnadenhofs DASH unterstützt. Unsere Doggo-Crew, wie wir sie liebevoll nennen, hat sich selbständig in Teams zusammengeschlossen und ihre eigenen Projekte organisiert. 

  • Nicht einmal von der unbeliebten Kalt-Akquise haben sich unsere Freiwilligen zurückschrecken lassen. Die Telefonhörer wurden zum Glühen gebracht.
  • Fabian, Melina und Natty sind in der Innenstadt aktiv gewesen und haben Passanten auf unsere Spendenaktion aufmerksam gemacht. Gleichzeitig haben die Drei von Angela Heidel gestaltete Sticker in der Hochschule Neu-Ulm, in der Fußgängerzone Ulm und über das Soziale Medien gegen eine kleine Spende an DASH getauscht.
  • Arne und Mady haben die Backschürze angezogen, zu Hause Kuchen gebacken und diesen in der Tanzschule Ritmo Latino gegen eine kleine Spende an DASH verteilt.
  • Dank Melina ist unsere Spendenaktion in den bayernweiten Verteiler der Pfadfinder aufgenommen worden. In der nächsten Pfadfinder-Zeitschrift wird ein Artikel über die Spendenaktion und ihr Engagement erscheinen.
  • Janine hat fleißig Spenden sortiert, Listen erstellt und deutschsprachige Sachspenden ins Englische übersetzt.
  • Darüber hinaus hat unsere Freiwillige Dorothee uns bei der Vorbereitungen für unseren T-Shirt Verkauf unterstützt. Alle T-Shirts wurden mit Etiketten ausgestattet, die weitere Informationen zum Spendenprojekt herausgeben.
  • All unsere Freiwilligen haben darüber hinaus fleißig die Werbetrommel gerührt. Das Curve-Model Daniela Weber beispielsweise hat auf ihrem Instagram Kanal unsere Spendenaktion beworben und ihre 12,8k Follower zum Spenden aufgerufen.
  • Spendenplakate und Flyer wurden von Ulm bis nach Norddeutschland verteilt.
  • Leyla war unsere Kurierfahrerin und hat diverse Sachspenden aus Ulm abgeholt.

Die Gruppierung der Freiwilligen wird weiterhin bestehen bleiben. Zukünftig wird es ein monatliches Stammtisch-Treffen geben, bei dem sich die Freiwilligen Gedanken darüber machen, wie lokal Aufklärungsarbeit über die Straßenhundproblematik im Ausland betrieben werden kann. Magst Du Teil davon sein? Sende uns eine E-Mail.

“Wir würden uns freuen, wenn auch ihr den DOGVEMBER unterstützt – denn gemeinsam können wir viel für die Straßenhunde in Griechenland bewegen!”

– Fabi, Melina & Natty

“Wir sind nicht nur das Land ‘Deutschland’ auf dieser Welt. WIR ALLE, ob Europäer, westlich, nördlich, oben und unten, sind für unsere Erde verantwortlich. Also warum sollte man sich auf ein Land beschränkten? Wir sollten, egal wo und was, anfangen diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Mit Dogvember haben wir die Möglichkeit ergriffen, etwas zu dem Wohlbefinden der Welt […] beizutragen.”

– Marlena & Arne

Sie haben Interesse an einem gemeinsamen Projekt? Ich freue mich über Ihren Anruf oder Mail.

Philipp F. East
Geschäftsführer der buero ost GmbH
+49 731 403882-70
hallo@buero-ost.de

Ähnliche Projekte

Pro Bono

Ulmer Ernährungstage

21.05.2019

Für das buero ost spielt Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Die Marketingagentur aus Neu-Ulm hat seit ihrer Gründ...

Pro Bono

Ulmer Unke

09.05.2019

Die Ulmer Unke ist ein Kinder- und Jugendbuchpreis, der seit 2005 vergeben wird. Das Besondere daran: Die Preisträger werd...

Der Ostblog

buero ost betreut e-Sports Sparte...
23.02.2020
buero osts neue Kleider
14.02.2020
buero ost sponsert HNU Absolventengala
02.02.2020
dogvember: Ankunft der Sachspenden...
19.01.2020
Partner Batch Offizieller Club Partner
Partnervertrag mit BBU’01 GmbH...
29.12.2019
dogvember: 1200 kg Sachspenden sind...
22.12.2019