Der Ostblog: TOGfoxes

Soziales

buero ost betreut e-Sports Sparte von ratiopharm Ulm

23. Februar 2020

buero ost betreut e-Sports Sparte von ratiopharm Ulm

buero ost hat für die e-Sports Sparte des Bundesligsten ratiopharm Ulm ein neues Corporate Design umgesetzt. In naher Zukunft wird die Umsetzung eines Internetauftrittes, sowie die Anfertigung digitaler Banner und Spielankündigungen folgen.

Dass Basketball auch virtuell gespielt werden kann, ist schon lange bekannt. 1999 kam das erste Basketballspiel „NBA-2K“ auf den Markt und verzeichnet seitdem positive Verkaufszahlen und gute Nutzer-Bewertungen. Aufgrund der positiven Trendentwicklung wurde2017 erstmals ein E-Sports Wettbewerb gestartet, bei dem Videospieler gegeneinander antreten können (sogenannte „eCups“) .

Ein Jahr später stieg auch ratiopharm Ulm bei der e-Sports Sparte ein und gründete ein e-Sport-Team. Jedes Teammitglied besetzt dabei eine Basketballposition im Spiel. In veranstalteten Wettbewerben treten nationale und internationale Teams gegeneinander an. Inzwischen ist das e-Sports Team des Basketball Bundesligisten ratiopharm Ulm in den Spielen „NBA-2K“ und „League of Legends“ vertreten. Auf der Plattform „Twitch“ können die Spiele von Zuschauern gestreamt und kommentiert werden.

Seit ein paar Tagen ist es nun offiziell: Die e-Sports Sparte bei BBU’01 wird ausgebaut. Das Team bekommt einen neuen Namen und einen neuen Look.
Als offizieller Partner der BBU’01 hat buero ost die Aufgabe erhalten, zur Namensfindung beizutragen, ein neues Corporate Design umzusetzen und ein Maskottchen zu etablieren.

Die Anforderung von BBU’01: Der Teamname „TeamOrangeGaming“ muss im Logo integriert sein. Für buero ost bestand die Herausforderung, die Abkürzung „TOG“ in einem Logo grafisch mit einem Tier-Maskottchen zu verbinden. In einem aufwendigen Entwicklungsprozess ist daraus ist der TOG-Fuchs entstanden.

Der Geschäftsführer der buero ost GmbH, Philipp F. East, freut sich sehr über diese Herausforderung:

Ich finde das Thema e-Sports super spannend. Wenn man sich die Entwicklung in den letzten Jahren anschaut, weiß man ganz genau: Das hat viel Potential! Mein Team und ich haben uns riesig gefreut, dass wir an dem e-Sports Branding Prozess dabei sein können und zum Vorankommen beizutragen.

Philipp F. East, Geschäftsführer buero ost GmbH

Im nächsten Schritt wird sich buero ost um die Umsetzung eines Internetauftrittes, sowie die Gestaltung sämtlicher Banner und Spielankündigungen kümmern.

Der Ostblog

Pro Bono Flyer für DASH Deutschland
12.05.2020
T-Shirt Verkauf zum guten Zweck geht...
12.04.2020
buero ost spendet 1500 Euro für...
06.04.2020
buero ost betreut e-Sports Sparte...
23.02.2020
buero osts neue Kleider
14.02.2020
buero ost sponsert HNU Absolventengala
02.02.2020